Archiv

27. Mai 2020„Der Niedersächsische Weg“ – Bundesweit einmalige Allianz für Natur-, Arten und Gewässerschutz

Sieben Unterschriften für eine bundesweit einmalige Vereinbarung, die Landesregierung, Landvolk, Landwirtschaftskammer sowie Natur- und Umweltverbände am (heutigen) Montag auf einem Bauernhof in Wunstorf getroffen haben – „Der...


13. März 2020Prozess gegen Müllverbrennungsanlage gewonnen - Bützfleth und Stade atmen auf!

Der Betreiber der Müllverbrennungsanlage auf Bützflether Sand legt keine Revision gegen das Urteil des OVG Lüneburg ein. Das Urteil ist somit rechtskräftig. Ein großer Erfolg für Landwirt und Bürgerinitiative. Am 24.10.2019 ...


14. Februar 2020DIW-Studie: Kohleausstieg muss bis 2030 kommen – zwei Drittel des gesamten deutschen Emissionsbudgets bereits in 20 Jahren aufgebraucht

Berlin. Die Kohlepolitik der Bundesregierung ist ein Irrweg. Mit ihrem Kohleausstiegsgesetz reißt die Große Koalition alle europäischen und globalen Emissionsminderungsziele – und ihre eigenen. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom...


14. Januar 2020Bundesfreiwillige gesucht

Die BUND Kreisgruppe Stade sucht ab sofort für die Dauer von 12 bis 18 Monaten eine/n Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst - gerne auch mit Berufserfahrung - und vorzugsweise aus Stade oder dem Landkreis Stade, da die...


17. Dezember 2019BUND und Landkreis laden Grundschulkinder zur Aktion „Müllfrei – wir sind dabei“ ein

„Müllfrei – wir sind dabei“ lautet das Motto eines Gemeinschaftsprojekts der Abfallberatung Landkreis Stade und des BUND Stade , zu dem jetzt erstmals Viertklässler der Stader Grundschule Ottenbeck eingeladen waren. Anlass war...


16. Oktober 2019BUND-Stade begrüßt Beschluss der Verkehrsministerkonferenz zur Stärkung der Schiene

„Der heutige Beschluss der Verkehrsministerkonferenz zur Stärkung der Schiene ist ein erster wichtiger Schritt zur Verkehrswende und für einen ernsthaften Klimaschutz. Dafür ist eine deutliche Steigerung der Investitionen für den...


15. Oktober 2019BUND lehnt Bebauung im Wald Kaisereichen kategorisch ab!

Die Hansestadt Stade plant mit dem Bebauungsplan 428/1 eine Bebauung im Wald bei der Villa Kaisereichen zu ermöglichen. Der BUND sieht darin eine Waldvernichtung, die angesichts der Diskussionen um den Schutz des Klimas nicht...


Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 148

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >



Keine Termine gefunden

Sie haben die Familie.

Hier können Sie unseren Flyer "Wir über uns" herunterladen, in dem wir unsere Aktivtäten kurz zusammengestellt haben. Der Flyer ist eine ca. 3,5 MB große pdf-Datei. »

Kohlestadt Stade?

Suche