27. April 2012

Elbvertiefungsgegner mobilisieren zur Duchrsicht des Planfeststellungsbeschlusses

Der Planfeststellungsbeschluss zur Elbvertiefung liegt nun vor und ist auch im Internet veröffentlicht. Die BUND Kreisgruppe Cuxhaven hat eine kleine Hilfestellung erstellt, wie der umfangreiche 2.500 Seiten umfassende Planfeststellungsbeschluß gelesen werden kann und wie man systemematisch und gezielt Sachverhalte findet.
"Lassen Sie sich nicht von diesen 2.500 Seiten abschreken. Digital läßt sich der Planfeststellungsbeschluß sehr systematisch bearbeiten", so der öffentliche Aufruf des Bund - Kreisgruppe Stade - an die Elbvertiefungsgegner im Landkreis Stade. "Laßt uns ans Werk gehen, denn jede Zusatzinformation kann für die Anwälte im Klageverfahren nützlich und wichtig sein", so der BUND kämpferisch.

Informationen sammelt der BUND - Kreisgruppe Cuxhaven.
Alle Inormationen finden Sie nachfolgend.

27. April 2012

Planfeststellungsbeschluß lesen! Wird eine Hilfe benötigt? Kontaktadresse BUND Cuxhaven

Norbert Welker <presse.bundcux[ät]web.de>
BUND Kreisgruppe Cuxhaven Pressestelle
Tel. 04721-671052 oder 0179-7492860

27. April 2012

Hier finden Sie den LINK zum Planfeststellungsbeschluß

Der Planfeststellungsbeschluss ist erteilt und im Internet veröffentlicht unter:
 
http://www.wsd-nord.wsv.de/Planfeststellung/Planfeststellung_Elbe/index.html
(Die Dateigröße ist etwa 15 MB, daher zum Mailversand nur schlecht geeignet. Die Inhaltsangabe ist vom BUND Cuxhaven abgetrennt und kann auf Anforderung gerne an Interessierte geschickt werden. Desgleichen gilt auch für einzelne kleinere Textpassagen oder Abschnitte, die der BUND Cuxhaven auf Anforderung gerne zuschicken kann.)

27. April 2012

Planfeststellungsbeschluß. Hier die Datei zum Download

Oder wie ist die Datei direkt zu finden? Bitte hier klicken:  Download pdf »
23.04.2012 Planfeststellungsbeschluss der Freien und Hansestadt Hamburg-BWVI vom 23.04.2012

Hier eine kurze Anleitung zur schnellen Durchsicht des Dokuments:
Auch am PC wenig Geübte brauchen sich nicht von den 2.500 Seiten abschrecken zu lassen, sondern:
 
Planfeststellungsbeschluss aufrufen, indem man auf "pdf" klickt, dann irgendwo im geöffneten Dokument Mausklick rechts und im sich dann ffnenden Fenster "suchen" mit der linken Maustaste anklicken.
Ganz rechts oben erscheint ein kleines Fenster "suchen".
Im Suchfeld einen Suchbegriff eingeben, z.B. "Grundwasser", oder "Grund" (dann erscheinen alle Worte, in denen "Grund" enthalten ist, wie z.B. Lüchtergrund).
Die kleinen Pfeile rechts am Suchfenster geben die Suchrichtung an, hier entweder auf Pfeil rechts für Vorwärtssuche oder auf Pfeil links für Rückwärtssuche klicken.
Der gefundene Begriff wird im Textdokument farblich unterlegt.
Zum Weitersuchen wieder auf einen der Pfeile klicken, der nächste Begriff mit dem gesuchten Wort erschein markiert im Dokument.
Eine Suche nach speziellen Sachverhalten ist so in wenigen Minuten erledigt.
Einzelne Seiten lassen sich ausdrucken, indem man im Druckerfenster auf "aktuelle Seite drucken" klickt oder auf "Seite drucken von X bis Y".
 
Und nun noch einmal: Keine Angst vor den vielen Seiten ! Jede Zusatzinformation kann für die Anwälte im Klageverfahren nützlich und wichtig sein.
 
Viele Grüße
Norbert Welker