BUND Kreisgruppe Stade

Wo kann ich Biofleisch und Bio-Wurstwaren direkt vom Bio-Bauern einkaufen?

27. Mai 2024 | 2024, Landwirtschaft

Wo kann ich Biofleisch und Bio-Wurstwaren direkt vom Bio-Bauern im Landkreis Stade einkaufen? Hinweise hat die Kreisgruppe des BUND in einem Flyer mit vielen Bezugsadressen zusammengestellt.

Foto: Jonas Koel / unsplash

Wo kann ich Biofleisch und Bio-Wurstwaren direkt vom Bio-Bauern im Landkreis Stade einkaufen? Hinweise hat die Kreisgruppe des BUND in einem Flyer mit vielen Bezugsadressen zusammengestellt.

Dabei unterscheidet der BUND, welcher Landwirt unter dem Label des Bio-Anbauverbandes DEMETER, BIOLAND, NATURLAND oder unter der EG-Richtlinie Nr. 2092/91 seinen Hof bewirtschaftet. Die ersten drei Verbände haben zusätzlich zur EG-Öko-Verordnung und dem deutschen staatlichen Bio-Siegel ihr verbandspezifisches Bio-Siegel.

Den Deutschen ist die tiergerechte Haltung wichtig. Dennoch dominiert die Massentierhaltung den Fleischmarkt. Bio-Fleisch - vor allem durch die oben genannten Bio-Anbauverbände – garantiert aber bessere Umwelt- und Tierhaltungsstandards.

Inzwischen verzichten jedoch immer mehr Menschen teilweise oder ganz auf Fleisch und tierische Lebensmittel. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an leckeren Rezepten für vegetarische und vegane Gerichte. Gemeinsam mit der Heinrich Böll Stiftung und Le Monde Diplomatique hat der BUND den lesenswerten „Fleischatlas 2021“ zu den globalen Zusammenhängen und ökologischen Auswirkungen unseres Fleischkonsums veröffentlicht. Er kann kostenlos bestellt oder im Internet heruntergeladen werden.

Wer dennoch gerne Fleisch essen möchte, kann unseren Flyer als Informationsquelle nutzen. Hier kann er heruntergeladen werden.

Zur Übersicht